Der Gott des Gemetzels

Rüdiger Hentzschel

Rüdiger Hentzschel

Regie 

lebt seit seiner Ausbildung am Max Reinhardt Seminar vorwiegend in Wien.
Engagements an vielen Wiener Bühnen u.a. Theater in der Josefstadt, Volkstheater, Schauspielhaus Wien.

 

Seit seinem Regiedebut 1995 am Theater in der Drachengasse hat er in über vierzig Produktionen in Wien, Klagenfurt, Berlin, Hamburg, München, Frankfurt und Düsseldorf Regie geführt.

www.rüdiger-hentzschel.com

ONA B

Bühneninstallation

University for Applied Arts / Vienna.
1987 ONA B. cofounder of DIE DAMEN (ONA B., Evelyne Egerer,
Birgit Jürgenssen, Ingeborg Strobl, since 1993 Lawrence Weiner )

Selected International Exhibitions:
2015 Austrian Forum New York – USA
2014 Biennial Sinop – TR, 2008 Biennial Beijing – CN
2008 SIM51 Festival Beijing – CN
2001 Biennial Valencia – ESP, 1997 Biennial Cairo – VAR
1990 Biennial Ankara – TR, 1993 Biennial Venice – IT

Monica Anna Cammerlander

Ausbildung am Konservatorium der Stadt Wien und am Lee Strasberg Theatre Institute in New York (2 Jahre)
Wunderbare Rollen (Lilioms Julie, Leonces Lena, Antigone, Masche in den drei Schwestern…) an verschiedensten Häusern vom Admiralspalast Berlin über Frankfurt, Josefstadt Wien …
Sie gründete mit Martin Gruber gemeinsam das Aktionstheater Ensemble, worin sie immer noch ihre Wurzeln sieht.
Zahlreiche Rollen in Film und Fernsehen … (Tatort, Mario und der Zauberer, Kettenkarussell, Copstories …)

www.monica-anna-cammerlander.de

Johanna Withalm

Johanna Withalm schloss 2012 ihr Schauspielstudium an der Wiener Schauspielschule Prof. Krauss ab. Anschliessend spielte sie unter anderem am Kosmosthater, der Scala Wien, dem Volkstheater und dem Stadttheater in der Walfischgasse und war mitunter als Rosalinde in "Wie es euch gefällt", Orlando in "Orlando", Schwester James in "Zweifel", Anna in "Anna Karenina", Stjopa in "Die Gerechten" uvm zu sehen.


Aktuell spielt sie Angelica in "Love for Love" in der Scala Wien.


http://jowithalm.jimdo.com/

Dirk Warme

berlin
reinhardt seminar
volksoper
burgtheater
frei und in wien geblieben
darf wohl nicht raus

 

www.dirkwarme.at/

Hendrik Winkler

Von 2000 - 2003 Schauspielausbildung in Hamburg.
Von 2003 - 2008 als freier Schauspieler u. a. engagiert am:
Ernst-Deutsch-Theater Hamburg, Altonaer Theater, Komödie Düsseldorf, Landesbühne Hannover, Stadttheater Reutlingen, Landesbühne Neuss, Burgfestspiele Jagsthausen, Schlossfestspiele Neersen
Von 2008 – 2012 Ensemblemitglied Landestheater Niederösterreich, St. Pölten
Seit 2012 Engagements an der Bühne Baden, Theater Scala, Wien, Theater in der Drachengasse, Wien, Tourneeproduktionen in Deutschland


youtube - showreel